Monika Pieper im Interview

Monika Pieper ist seit 2012 Abgeordnete im Landtag NRW. Damals waren die Piraten auf Erfolgskurs. Im Interview wird sie -gut zwei Jahre später- nach ihrem Alltag im Landtag, den Höhen und Tiefen, den Erfolgen und Wünschen und Plänen gefragt und gibt sehr persönliche Antworten.

Christiane vom Schloß: Im Jahr 2012 bekamen wir Piraten 7,8 Prozent in NRW und haben uns riesig über den Einzug in den Landtag gefreut. Mit welchen Gefühlen hast du das erste Mal den Landtag betreten?

Monika Pieper: Das waren sehr gemischte Gefühle. Zum einen natürlich ein Hochgefühl, dass wir es geschafft hatten. Zum anderen aber auch Unsicherheit. Keiner wusste so genau, was jetzt auf uns zukommt. Das zeigte sich unter anderem auch in den endlosen Klein-Klein-Diskussionen der ersten Fraktionssitzungen. Aus heutiger Sicht hätten wir ganz andere Dinge vorrangig in Angriff nehmen müssen.

Christiane vom Schloß: Wie reagierten und reagieren die anderen Politiker auf die PIRATEN? Klappt in NRW die Zusammenarbeit mit anderen Parteien zugunsten unserer politischen Ziele?

Monika Pieper: Die anderen Fraktionen sind uns zunächst mit verhaltener Neugier gegenübergetreten. Mein Eindruck ist, dass sich die Zusammenarbeit im Landtag unterschiedlich entwickelt hat und sowohl vom Ausschuss als auch von den Ausschussmitgliedern abhängt. Generell ist es natürlich in den Ausschüssen etwas einfacher, in denen man inhaltlich nicht so weit von einander entfernt ist. Für den Schulausschuss kann ich sagen, dass die Zusammenarbeit grundsätzlich konstruktiv ist und man in einzelnen Fällen auch gemeinsam nach Lösungen sucht.

Das gesamte Interview gibt es in der Flaschenpost, dem Nachrichtenmagazin der Piraten.

Öffentliche Ausschusssitzungen in der 12. Kalenderwoche

Wer trifft sich kommende Woche und wo? Diese öffentlichen Sitzungen können von allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht werden.

Dienstag, 17.03.2015
Sozialausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.201

Landschaftsbeirat
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.203

Mittwoch, 18.03.2015
BV Hagen-Mitte
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.202

BV Eilpe/Dahl
16:00 Uhr
Eilpe-Zentrum, 1. OG, Eilper Straße 62

Sport- und Freizeitausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.201

Betriebsausschuss HABIT
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.203

Donnerstag, 19.03.2015
Kultur- und Weiterbildungsausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.202

Umweltausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.201

Download als PDF

Öffentliche Ausschusssitzungen in der 11. Kalenderwoche

Wer trifft sich wann im Rat und wo? Öffentlich bedeutet übrigens, dass alle die Sitzungen besuchen dürfen.

Dienstag, 10.03.2015
Integrationsrat
16:30 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.202

Mittwoch, 11.03.2015
Jugendhilfeausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.201

Betriebsausschuss GWH
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.202

Donnerstag, 12.03.2015
Haupt- und Finanzausschuss
16:00 Uhr
Rathaus an der Volme, Raum A.201

Download als PDF

Vorstandssitzung, kommunale Vernetzung und Infostand

Die für den kommenden Samstag geplante Vorstandssitzung muss leider verschoben werden. Grund ist das kommunale Vernetzungstreffen für Kommunalpiraten, sachkundige Bürger und politisch interessierte Menschen, das die Piratenfraktion NRW in Essen veranstaltet. Dabei soll über verschiedene kommunale Themen wie Schule, ÖPNV oder auch Freifunk gesprochen werden. Da auch der größte Teil des Vorstands daran teilnehmen möchte wurde beschlossen, die Vorstandssitzung zu vertagen.

Der neue Termin ist genau eine Woche später am Samstag, den 14. März um 16 Uhr in unserer Geschäftsstelle. Auch diese Vorstandssitzung ist wie immer öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen. Wer sich vorher über unsere Arbeit in Hagen informieren möchte, kann uns ab 10 Uhr am Infostand in der Innenstadt treffen, unser Pirat im Rat wird auch anwesend sein.

Seite 19 von 41« Erste...10...1718192021...3040...Letzte »