Das Internet: Globalisierungs- und Durchleuchtungsmaschine?

Am Montag den 24. November werden Marina Weisband von der Piratenpartei und Falk Garbsch, Pressesprecher des Chaos Computer Club, im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche über Datenschutz im Internet diskutieren:

Das Internet ist aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Es leistet uns privat wie beruflich enorme Dienste und hat entscheidend zur Entstehung einer globalen Gemeinschaft beigetragen. Doch seit einigen Jahren – bzw. Skandalen – ist ein weiteres Thema in das Zentrum der Diskussion gerückt: Datenschutz im Internet. Kaum vergeht ein Tag, in dem wir nicht von »Ausspähaffären«, »Cyberkriminalität«, oder »heimlicher Datensammlung« lesen.

Weiterlesen

Piraten Hagen unterstützen Freifunk

Vor kurzem hat sich in Hagen die 100. deutsche Freifunk-Community gegründet. Die Piraten Hagen begrüßen und unterstützen diese.

Was ist Freifunk?

Ziel des Freifunk-Projektes ist es, ein flächendeckendes, unabhängiges und freies Netzwerk aus miteinander verknüpften WLAN-Routern aufzubauen. Der Fokus der allgemeinen Wahrnehmung und vieler Freifunk-Anbieter liegt jedoch eher bei einem willkommenen Nebeneffekt dieses Vorhabens. Verfügt nämlich in einem Netz mehrerer über Freifunk miteinander verknüpfter Router einer davon über einen Zugang ins Internet, steht dieser auch allen anderen Knoten im Netzwerk zur Verfügung. Und damit auch allen mit diesen verknüpften Geräten. Das bedeutet im Klartext: Das Freifunk-Netzwerk schafft öffentliche WLAN-Hotspots, über die sich jeder jederzeit mit dem Internet verbinden kann.

Weiterlesen

Was bleibt und was kommt

Seit Oktober haben wir nun zwei stimmberechtigte Plätze in Ausschüssen. Es handelt sich um den Sportausschuss und den Habit-Ausschuss. Die beiden Plätze werden durch sachkundige Bürger eingenommen. Mit diesen Bürgern steigt die Anzahl der Personen, die direkt an Entscheidungen beteiligt sind, wodurch wir die Last der Verantwortung und Arbeit auf weitere Schultern verteilen können. Denn diese Bürger sind nun zum Beispiel auch berechtigt, an nicht öffentlichen Sitzungen teilzunehmen und die Informationen direkt zu erfahren. Aus diesen Inhalten werden wir in den nächsten Monaten in Zusammenarbeit mit der Linken-Fraktion Anträge erarbeiten. Näheres dazu in einen der nächsten Statements.

Weiterlesen

Video: Hagen steht auf gegen TTIP

Am vergangenen Samstag trafen sich verschiedene Organisationen wie DGB, Attac und BUND sowie Die Grünen, Die Linke, SPD und Piraten in der Hagener Fußgängerzone, um darüber zu informieren, weshalb das geplante Freihandelsabkommen TTIP eine Gefahr für Demokratie und Kommunen darstellt. Im Video gibt es dazu kurze Stellungnahmen, unter anderem von Piraten-MdL Marc Olejak, Frank Mazny, dem Vorsitzenden der Piraten Hagen und Frank Schmidt von Bürger für Hohenlimburg.

Vielen Dank an @tralamitti, der das Video produziert hat.

Update 14.10.: Hier noch die Pressemeldung des DGB zum Aktionstag in Hagen.

Seite 22 von 42« Erste...10...2021222324...3040...Letzte »